Homepage SGMN


Direkt zum Seiteninhalt

Über die Sarkoidose

Sarkoidose ...

... ist eine entzündliche Erkrankung, die mit Knötchenbildung (Granulomen) einhergeht.
Sie wird auch Morbus Boeck, Morbus Besnier-Boeck-Schaumann oder benigne Lymphgranulomatose genannt.
Bei der Erkrankung kommt es zur Entstehung von mikroskopisch kleinen Bindegewebsknötchen, die sich überall im Körper bilden können und dann zu Störungen der Organfunktion führen.
Besonders häufig ist die Lunge betroffen, aber auch ...

(Entnommen aus dem "Merkblatt Rheuma 1.14", Deutsche Rheuma-Liga im Bundesverband e.V.)


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü